ZHK Icon
Home | Trend-Blog | Bad-Trends | Badgestaltung ohne Fliesen?

Badgestaltung ohne Fliesen?

Wasserdichte Tapeten machen’s möglich!

Tapeten und Bad passen für Sie nicht zusammen? Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Bad mit wasserdichten Tapeten nach Ihrem Geschmack gestalten können.

Keine Fliesen? Kein Problem!

Ein neuer Bad-Trend ist im Anmarsch: Wasserdichte Tapeten sorgen für fugenlose Kreativität in Ihrem Badezimmer. Die Tapeten können entweder die altgedienten Fliesen ablösen oder ihnen einen neuen, außergewöhnlichen Look verpassen. Durch die vielfältigen individuellen Designs sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Worauf man achten sollte

Da in einem Badezimmer naturgemäß viel häufiger eine höhere Luftfeuchtigkeit als in anderen Zimmern herrscht, sollte man bei der Materialauswahl auf beste Qualität achten. Schließlich wollen Sie nicht, dass sich das schöne neue Muster nach kurzer Zeit wieder von Ihrer Wand ablöst.

Welche Materialien es gibt

Die Material- und Musterauswahl ist sehr vielfältig. In der Regel bestehen feuchtigkeitsunempfindliche Tapeten aus Vlies, Latex, Vinyl oder Glasfaser. Gerne empfehlen wir Ihnen die Tapete, die am besten zu Ihrem Bad passt!
Lassen Sie sich vom Felsner beraten und starten Sie in ein fliesenloses Zeitalter!

Felsner GmbH | Ostendstr. 189 | 90482 Nürnberg | Fon. +49 911.21 49 94 -0 | Fax. +49 911.21 49 94 -94 | www.der-felsner.defacebook-logo
Mo.-Do.:09:30 - 12:00 & 13:00 - 16:30
Fr.:09:30 - 12:00 & 12:30 - 14:30
Sa. und sonstige Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
 
Mo.-Do.:7:00 - 12:00 & 13:00 - 16:30
Fr.:7:00 - 12:00 & 13:00 - 14:30