ZHK Icon
Home | Trend-Blog | Aktuelle Gesetzgebungen | Badewanne als Wellness zuhause

Badewanne als Wellness zuhause

Eine freistehende Badewanne verspricht Luxus zu Hause

Nach einem anstrengen Tag ein Bad nehmen oder nach einem langen Winterspaziergang die wohlige Wärme der Badewanne genießen. Auch ein romantisches Bad zu zweit ist ein wunderbares Erlebnis. Mit einer freistehenden Badewanne machen Sie Ihr Badezimmer zur Wellness-Oase, in der Sie Ruhe und Entspannung finden.

 

Der Eyecatcher im modernen Bad

Viel Platz, eine aufgeräumte Optik und im Stil eines Spa gestaltet: So stellen wir uns das moderne Badezimmer vor. Eine freistehende Badewanne ist dabei ganz klar das optische Highlight. Der buchstäbliche Mittelpunkt Ihrer Wohlfühloase ist der ideale Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und Kraft zu tanken.

 

Für jeden Stil die passende Badewanne

In Bezug auf Form, Material und Farbe sind einer freistehenden Wanne keine Grenzen gesetzt. Rund, eckig, oval, weiß, rot oder schwarz, mit oder ohne Füße, klassisch oder im Retro-Look, aus Sanitäracryl oder Mineralguss, es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Verwirklichen Sie sich den Traum einer frei im Raum stehenden Badewanne, wir vom Felsner beraten Sie gern.

 

Einfach zu reinigen

Ein rein praktischer Aspekt, den eine freistehende Badewanne mit sich bringt, ist, dass sie leicht zu reinigen ist. Denn ohne Fugen kann sich weder Schmutz noch Kalk festsetzen. Auch der Boden um die Badewanne herum lässt sich einfach saubermachen und ist von überall aus erreichbar. Doch nicht nur die freistehende Badewanne und alles um sie herum kann einfach gereinigt werden, die Zugänglichkeit von allen Seiten erleichtert auch das Baden von Kindern und Haustieren.

 

Die Vorteile und Nachteile einer freistehenden Wanne auf einen Blick

Die Vorteile sind:

  • Moderner Look des Badezimmers
  • Freie Wahl des Stellplatzes, z. B. direkt unter ein (Dach-)Fenster
  • Einfache Reinigung der Wanne und daneben
  • Handwerker kommen bei Reparaturen an Rohren leicht heran

Zu den Nachteilen gehören:

  • Armaturen und Wanne sind teurer in der Anschaffung als eine Einbauwanne
  • Fehlende Ablage
  • Ausreichend großes Badezimmer wird benötigt

 

Unser Fazit

Ob Neubau oder Renovierung, bei der Gestaltung des Badezimmers sollten Sie keine Kompromisse machen. Schließlich ist das Bad Ihr Wohlfühlort. Neben der begehbaren Dusche wird eine freistehende Badewanne Ihre neue Wellnessoase, in der Sie wunderbar entspannen können. Fragen Sie uns, wir vom Felsner beraten Sie gern und verwandeln das Badezimmer in Ihren neuen Lieblingsort.

title: Die freistehende Badewanne | Der Felsner

description:

Verwandeln Sie Ihr Badezimmer in Ihr persönliches Spa. Eine freistehende Badewanne ist Luxus pur. Hier im Blog erfahren Sie mehr über Wellness für Daheim.

Felsner GmbH | Ostendstr. 189 | 90482 Nürnberg | Fon. +49 911.21 49 94 -0 | Fax. +49 911.21 49 94 -94 | www.der-felsner.defacebook-logo
Mo.-Do.: 09:30 - 12:00 & 13:00 - 16:30
Fr.: 09:30 - 12:00 & 12:30 - 14:30
Sa. und sonstige Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
 
Mo.-Do.: 7:00 - 12:00 & 13:00 - 16:30
Fr.: 7:00 - 12:00 & 13:00 - 14:30