ZHK Icon
Home | Trend-Blog | Heizung | Sommerpause? Nicht für Ihre Heizung!

Sommerpause? Nicht für Ihre Heizung!

Wir warten Ihre Heizung und wappnen sie für die nächste Heizperiode

75 Prozent der Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet. Das bedeutet Energieverschwendung und Umweltbelastung. Wenn Sie Ihrem Geldbeutel und der Umwelt etwas Gutes tun wollen, lassen Sie den Fachmann vom Felsner eine Heizungswartung durchführen und profitieren Sie von anlagenspezifischer Beratung für energieeffizienteres Heizen.

Was bringt eine Heizungswartung?

Auch wenn sich die winterlichen Temperaturen langsam verabschieden und wir schon mitten im Frühsommer angekommen sind: Hausbesitzer sollten diese Verschnaufpause nicht ungenutzt lassen und eine Heizungswartung veranlassen.

Zusätzliches Service-Plus

Neben einer Heizungswartung berät Sie unser Servicetechniker kompetent, individuell und anlagenspezifisch, wie Sie zusätzlich effizienter und somit kostensenkend heizen können.

Warum lohnt sich die Heizungswartung?

Veraltete Anlagen sind Energiefresser. Abgesehen von einer technischen Überholung der Heizkessel sind weitere mögliche Kostenfallen der fehlende hydraulische Abgleich, zu große Heizkessel oder ungeregelte Heizungspumpen. Eine Heizungswartung wappnet Sie für neue Heizperioden sowie den Sommerbetrieb.

Ihr Heizungsfachmann vom Felsner kann Sie auf eventuelle Mängel hinweisen und entsprechende Abhilfe schaffen! Am besten Sie vereinbaren gleich einen Beratungstermin!


Quelle: Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Felsner GmbH | Ostendstr. 189 | 90482 Nürnberg | Fon. +49 911.21 49 94 -0 | Fax. +49 911.21 49 94 -94 | www.der-felsner.defacebook-logo
Mo.-Do.: 10:30 - 12:00 & 13:00 - 17:00
Fr.: 10:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00
Sa. und sonstige Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
 
Mo.-Do.: 7:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00
Fr.: 7:00 - 12:00 & 13:00 - 15:00